ÜBER UNS


In diesem Jahr feiert der TSC Finkenheerd e.V. sein 45-jährigers Bestehen.

Jeden Monat möchten wir unseren Verein mit seinen Gruppen, Übungsleiter und den Vorstand vorstellen.

 

In diesem Monat stellt der TSC Finkenheerd e.V. die Tanzgruppe „Fiorit“, die „Golden Steppladies“ unsere Übungsleiterinnen Antonia Begerow und Gabriele Helms vor

 

Fiorit

 

 „Wir sagen guten Tag und fassen uns nicht an. Quer durch den Raum da gehen wir und halten alle an“. So fangen alle Tanzstunden in der Gruppe Fiorit an. Jeden Montag von 16:15 bis 17:15 üben 10 Mädchen im Alter von 6 bis 7 Jahren . Es werden neue Schritte und Bewegungsabläufe gelernt, schon bekannte Tänze wiederholt und neue Tänze einstudiert

 

Vorbild sind die „großen“ Tänzerinnen. Am Trainingstag im Februar haben sie mit den Größeren Gruppen gemeinsam getanzt – gar nicht so einfach – aber sie haben das sehr gut gemeistert.

 

Viel Spaß und Freude hatten unsere kleinen Tänzerinnen beim Anprobieren der neuen Kostüme.

 

Voller Stolz drehten sie sich dann vor der großen Spiegelwand. Sie hätten die Kostüme am Liebsten anbehalten, doch erst müssen die Tänze richtig erlernt werden.

 

Momentan lernen wir 4 neue Tänze für das Jubiläum im September. Dabei steht uns eine große Herausforderung bevor, denn die Mädchen müssen das erste mal mit einer Requisite tanzen. Mit sehr viel Spaß und großem Erfolg haben wir den Tanz schon fast beendet. Die Gruppe besteht mittlerweile seit 3 Jahren unter der Leitung von Antonia Begerow und Luise Schlenther. Wir, als Übungsleiterinnen, freuen uns sehr, dass man eine tolle Entwicklung bei unseren kleinen Tänzerinnen sehen kann. Nicht nur im tänzerischen, sondern auch ihre Aufmerksamkeit und ihre Teamfähigkeit hat sich gesteigert. Die anstrengenden Trainingseinheiten werden natürlich auch mit Spielen und kleinen Erzählpausen aufgelockert. Es macht uns allen viel Spaß.

 

 

 

Antonia Begerow

 

Übungsleiterin des TSC Finkenheerd e.V.

 

 

 

Hier steppt nicht der Bär...
sondern eine Gruppe von 12 reizenden, erfahrenen Damen, die "Golden Steppladies" !

Es begann bereits in 2003,
da dachte sich Helga ei, jei, jei,
ich hab beim Fasching Frauen tanzen gesehn,
das wird doch bei uns auch gehn!
Mit klappernden Schritten ging sie voran,
das Wachsen der Gruppe fast von alleine begann!
Bei vielen stellt sich oft die Frage:
Tanzen da wirklich 736 Jahre?
Wir gehen nämlich ab wie die besagte Luzie,
das traut sich nicht mal Collin, Chantall und Susi!
Nicht nur die Fuß-und Armkoordination ist meisterlich auch für den Körper ist Fitness förderlich,
wir steigern dadurch unsere Seele und den Geist, was nur immer Gutes verheißt. Wir geben uns ganz professionell und das ist für unser Alter doch sensationell
Durch naturgegebene Fluktuation ( egal aus welchem Grund ) läuft bei uns stets fast alles rund. Unter Einbeziehung neuer Impulse und toller Ideen können wir mutig in die Zukunft sehen Was treibt sie nun an die "alten Geister"?
Na, Ihr werdet staunen: Wir waren 2017 Brandenburgmeister!
Mit Kostümen schillernd wie ein Kolibri
zwingen wir die Konkurrenz in die Knie!
Ob Federboa, Schirm, Pailetten
da braucht keine sich verstecken!
Die Schuhe klappern, die Perücke sitzt,
doch die Männer schauen aufs Kleid mit Schlitz!
Sie werden uns auf Händen tragen,
wenn demnächst wir uns in Korsagen wagen!
Bei 129 Auftritten haben wir das Publikum begeistert.
Was meint Ihr? Wird dieses Jahr die 200 gemeistert? Die 13. Frau in unserem Team ist die Constance, für sie brechen wir alle stets eine Lanze. Mit Power, Elan und Lachen will sie uns doch noch zu Profis machen. Das Wichtigste aber für uns ist das Lachen, über uns und manch andere Sachen.

 

Im 45.Jubiläumsjahr des Tanzsportclubs Finkenheerd schauen wir auch schon auf 17 Jahre„ Goldenen Steppladies“ zurück! Im großen Showprogamm sind wir mit dabei. Darauf freuen wir uns natürlich und darauf können wir wirklich stolz sein. Wir freuen uns natürlich auch auf euch . Also bis zum 12. September 2020 im Friedrich- Wolf – Theather in Eisenhüttenstadt.

 

Elfiede Vetter – eine Steppladie des TSC Finkenheerd e.V.

 

 

Übungsleiterin des TSC Finkenheerd e.V. - Antonia Begerow

 

 

 

Name:

 

Antonia Begerow

 

Alter: 17 Jahre

 

Schule:

 

Städtisches Gymnasium 1 Karl Liebknecht

 

Berufswunsch:

 

Feuerwehrfrau

 

Mitglied im Verein seit :

 

Anfang 2005

 

aktiv in der Gruppe:

 

Saphir“

 

Übungsleiterin:

 

Fiorit“

 

Interessen:

 

Tanzen und Feuerwehr

 

Wünsche:

 

Alle Tänzerinnen sollen bis zum Jubiläum

 

die Tänze sicher tanzen können

 

 

 

Der TSC bedankt sich bei Antonia für ihre ehrenamtliche Tätigkeit als Übungsleiterin und für die tänzerische Leistung in der erfolgreichen Gruppe „Saphir“.

 

Alles Gute für Dich.

 

 

 

 

 

 

 

 

Übungsleiterin des TSCFinkenheerd e.V. - Gabriele Helms

 

 

 

Name:

 

Gabriele Helms

 

Alter:

 

66 Jahre

 

Beruf :

 

Rentnerin

 

Mitglied im Verein seit.

 

1999

 

aktiv in der Gruppe:

 

Golden Steppladies“

 

Übungsleiterin der Gruppe:

 

Golden Steppladies“

 

Interessen:

 

Kreuzworträtsel, Sudoko, Lesen,

 

Bewegung in der Natur, Pilze sammeln

 

und natürlich tanzen

 

Wünsche:

 

Lange Schaffenskraft und Gesundheit,

 

um noch lange zu tanzen

 

 

 

Wir bedanken uns bei Gabriele für

 

ihre ehrenamtliche Tätigkeit in

 

unserem Verein.

 

 

 



 

Unsere Geschichte

 

  • 1975 wurde die Tanzgruppe als Arbeitsgemeinschaft der POS Finkenheerd ins Leben gerufen

  • 1980 kam eine weitere Gruppe dazu

  • 1984 kommt eine dritte Tanzgruppe – die „Firebirds“ hinzu ....

  • 1991 erfolgt der Beitritt in den Finkenheerder Fastnachtsclub als eigenständige Abteilung

  • 1995 gründeten wir unseren eigenen Verein mit dem Namen:

     Tanzsportclub Finkenheerd e.V. (TSC Finkenheerd)

 

Zur Zeit hat der Tanzsportclub Finkenheerd e.V. etwa 200 Mitglieder aller Altersgruppen ( 3 – 80 Jahre ).

 

 

 

Im Verein trainieren:

 

  • 7 Kinder- und Jugendtanzgruppen sowie

  • 1 Frauentanzgruppe
  • 1 Seniorenstepptanzgruppe (Golden Steppladies)
  • 1 Gymnastikgruppe

  • 2 Aerobicgruppe

  • 2 Seniorensportgruppen

 

Diese Gruppen werden von 12 Übungsleitern betreut.

 

Der TSC ist Mitglied im Kreissportbund Oder-Spree e. V., im Landessportbund e. V. und im

Märkischen TurnerBund e. V.

 

 

Unsere Höhepunkte und Erfolge

 

  • 750-Jahrfeier in Berlin, Pioniertreffen in Karl-Marx-Stadt, Stadionrevue in Berlin, Grüne Woche in Berlin, ORB-Fernsehen „Hier steppt der Adler“, Tanzwoche in Eisenhüttenstadt, Stadtfeste, Brandenburgtag, diverse Sportveranstaltungen

  • alle 5 Jahre eine große Vereinsshow
  • Teilname an Landesmeisterschaften im DTB Dance des Märkischen Turnerbundes

  • seit 1996 mit vielen Landes- und Vizelandesmeistertiteln geehrt

  •  Dadurch erreichten wir die jeweilige Qualifikationen für das Bundesfinale im DTB Dance

  • Teilnahme am Bundesfinale des Deutschen Turnerbundes  in Simmern (1996), Dahn (1997 und 2001), Hamburg (1998), Wilhelmshaven (2000), Kreuztal (2003), Neubrandenburg (2004), Berlin (2005), Neuhausen, (2006), Wuppertal (2007)

 

Unser Vorstand

 

  • Andrea Haushälter – Vorsitzende

  • Reinhild Mlotzek – Stellvertreterin

  • Anneliese Blankenburg – Kassiererin

  • Silke Hartmann – Jugendwart

  • Marita Kellmann – Schriftführerin

  • Anndörthe Kalisch-Sambold - Öffentlichkeitsarbeit